immer Versandkostenfrei
100% Geld-Zurück-Garantie

Finde dein Boxspringbett

Suchst du nach dem perfekten Schlafgefühl? Bei uns bist du genau richtig! Unsere Boxspringbetten vereinen exzellenten Liegekomfort, hochwertige Materialien und elegantes Design, um dir jede Nacht ein Fünf-Sterne-Schlaf-Erlebnis zu garantieren. Ob du eine weiche, mittlere oder feste Unterstützung bevorzugst – hier findest du das Bett, das sich deinem Körper und deinen Bedürfnissen anpasst.

Willkommen in der Welt der Boxspringbetten – Dein Schlafzimmer verdient das Beste!

Stöbere durch unsere Auswahl und finde das Boxspringbett, das dich Nacht für Nacht in den Schlaf wiegt – denn traumhafter Schlaf ist kein Luxus, sondern eine Entscheidung. Mach es dir bequem, wir zeigen dir, wie du dein Schlafzimmer in eine Wohlfühloase verwandelst. Los geht's!

Wir bieten dir Boxspringbetten in verschiedenen Größen. Klickst du auf die jeweilige Größe, gelangst du zur entsprechenden Auswahl.

Boxspringbett Stockholm 140x200cm, mit Topper
Härtegrade Boxspringbett: 1 Matratze 140x200cm H3 | Bezug Farbe: Schwarz | Bezug Material: Textil
Das Boxspringbett STOCKHOLM ist ein sehr bequemes Boxspringbett mit einer sehr komfortablen 7 Zonen Taschenfederkern als Liegefläche. So sorgt es einmal für einen entspannten, erholsamen Schlaf,  macht aber auch als schicker Baustein für Dein Schlafzimmerdesign  eine gute Figur.    Das Bett besteht aus diesen Komponenten: dem Kopfteil 160x114x10cm zwei Boxen 70x200cm, mit Taschenfederkernen einer Matratze 140x200cm/Taschenfederkern mit 7 Zonen Profil einem punktelastischen Kaltschaumtopper 5cm hoch oder:einem TOKIO Kaltschaumtopper (12cm hoch) gegen Aufpreiseinem TOKIO Viscotopper (12cm hoch) gegen Aufpreis Das Boxspring ElementDas Boxspringbett Stockholm ist mit einer stabilen Unterfederung aus Taschenfederkernen ausgestattet. Die ist in einem stabilen Holzrahmen im ausgewählten Design montiert. Der Rahmen steht auf stabilen Füßen.  Der typische Federungskomfort eines Boxspringbettes ist das Ergebnis dieser Bauweise. Die Komfortmatratze Für den Liegekomfort sorgt die daraufliegende Taschenfederkernmatratze mit 7 Zonen. Dadurch kann sich die Liegefläche perfekt an den ruhenden Körper anpassen und ihn entlasten. Für sensible Körperbereiche werden so darauf abgestimmte Liegebereiche bereit gestellt. Die punktelastische Wirkung erreicht diese Matratze durch die Federn in kleinen Taschen. Federkerne ermöglichen eine optimale Ventilation und beugen so Feuchtigkeitsansammlungen vor. Im Lieferumfang enthalten ist ein 5cm hoher Kaltschaumtopper.  Die Konfiguration Kaltschaum Topper für die Feinpolsterung Bezug: Hochwertiger Stoff  in Hotelqualität Farbe: schwarz Härtegrade H3 Gesamthöhe ca. 63cm Unterfederung: Tonnentaschenfederkern mit 400 Federn/Seite (auf 1 m²) Liegematratze: 7 Zonen Tonnentaschenfederkern mit 480 Federn/Seite (auf 1 m²) FazitIm Boxspringbett STOCKHOLM finden sich die klassischen Elemente eines guten Boxspringbettes. Handwerklich gut umgesetzt und in einem tollen Design. In dieser Größe  von 140x200cm ist das Bett auch für Räume geeignet, in denen nicht so viel Platz zur Verfügung steht. TippPflege und Reinigungstipps findest Du hierHärtegrad 3 (mittlere Festigkeit): empfohlen bis ca. 110kg Härtegrad 5 (extra fest): empfohlen bis ca. 140kg  

899,00 €*
Boxspringbett Florenz 200x200 cm, mit Topper
Härtegrade Boxspringbett: 2 Matratzen H3 | Bezug Farbe: Schwarz | Bezug Material: Textil
Das Boxspringbett Florenz bringt nicht nur einen wunderbaren Liegekomfort, es ist auch ein richtig schickes Designelement in Deinem Schlafzimmer.  Das Bett besteht aus diesen Komponenten: dem Kopfteil 220x114x10cm zwei Boxen 100x200cm mit Taschenfederkern zwei Matratzen 100x200cm/Taschenfederkern mit 7 Zonen Profil einem punktelastischen Kaltschaumtopper 5cm hoch oder:einem TOKIO Kaltschaumtopper (12cm hoch) gegen Aufpreiseinem TOKIO Viscotopper (12cm hoch) gegen Aufpreis Das Boxspring ElementDie Basis für dieses komfortable Boxspringbett bilden zwei stabile Taschenfederkerne als Unterfederung. Die Unterfederungen sind in stabilen Holzrahmen untergebracht, die mit dem gewähltem Design bezogen ist. An diesem Rahmen sind auch die Füße befestigt. Diese Bauweise sorgt für den besonderen Federungskomfort in dem Boxspringbett. Die Komfortmatratze Auf der Unterfederung  liegen als Komfortmatratzen zwei sehr punktelastische Taschenfederkerne mit 7 Zonen. Durch die sehr  hohe Punktelastizität dieser Matratzen sind erholsame Schlaferlebnisse garantiert. Schulter - Lenden und Beckenbereich werden ergonomisch unterstützt, der Körper kann im Schlaf entspannen. Dieses System ist sehr luftdurchlässig und  ermöglicht einen idealen Luft - und Feuchtigkeitstransport. Ein Kaltschaum Matratzentopper (5cm hoch) rundet die Komfortausstattung dieses Bettes ab.  Die Konfiguration Kaltschaum Topper für die Feinpolsterung Stoffbezug in Hotelqualität Farbe: weiß Härtegrade 2 Matratzen H3 Gesamthöhe ca. 63cm Unterfederung: Tonnentaschenfederkern mit 400 Federn/Seite (auf 1 m²) Liegematratze: 7 Zonen Tonnentaschenfederkern mit 480 Federn/Seite (auf 1 m²) FazitDas Boxspringbett FLORENZ in der Größe 200x200cm ist ein sehr gut verarbeitetes  Boxspringbett in schlichten Design. Das Bett bietet eine komfortable und großzügige Liegefläche für zwei Personen.  Der klassische Aufbau eines Boxspringbettes wurde hier sehr gut umgesetzt.TippPflege und Reinigungstipps findest Du hierHärtegrad 3 (mittlere Festigkeit): empfohlen bis ca. 110kg Härtegrad 5 (extra fest): empfohlen bis ca. 140kg  

999,00 €*
Boxspringbett Venedig, elektrisch verstellbar,180x200cm, mit Topper
Härtegrade Boxspringbett: 2 Matratzen H3 | Bezug Farbe: Schwarz | Bezug Material: Textil
ein ausserordentlich bequemes Boxspringbett mit elektrisch verstellbarem Kopf - und Fußteil. Auch in dieses zuverlässig bequeme Boxspringbett ist viel Erfahrung eingeflossen, um es noch ein wenig besser zu machen. Kopf- und Fußbereich lassen sich unabhängig voneinander verstellen....auf Knopfdruck, stufenlos und ohne ruckeln.   Das Bett besteht aus diesen Komponenten: dem Kopfteil 200x114x10cm zwei Rahmen mit der integrierten Technik zwei Boxen 90x200cm mit Taschenfederkernen zwei Matratzen 90x200cm (Taschenfederkern mit 7 Zonen Profil) zwei Motoren zur Anpassung der Rücken - und Beinauflage einem punktelastischen Split - Kaltschaumtopper 7cm hoch die Motoren ein ausserordentlich bequemes Boxspringbett mit elektrisch verstellbarem Kopf - und Fußteil. Auch in dieses zuverlässig bequeme Boxspringbett ist viel Erfahrung eingeflossen, um es noch ein wenig besser zu machen. Kopf- und Fußbereich lassen sich unabhängig voneinander verstellen....auf Knopfdruck, stufenlos und ohne ruckeln. Auf diesen Luxus werden Sie nicht mehr verzichten wollen. Auf Knopfdruck lassen sich der Kopfbereich und der Fußbereich dieses Komfort Boxspringbettes verstellen. Dafür sorgen zwei kräftige (4500 NM) Motoren, die zusammen mit der Mechanik in dem unteren Rahmen untergebracht sind. Die Boxspring ElementeIm elektrischen Boxspringbett Venedig sorgen zwei stabile Boxspring Elemente für die Unterfederung. Die bestehen aus angenehm federnden Taschenfederkernen, die in den Boxen montiert sind. Dadurch wird der hohe Komfort des Boxspringbettes Venedig abgerundet.Die Komfortmatratze Die Komfortmatratzen bestehen aus stabilen Taschenfederkernen, die mit einem 7 Zonen Profil eine sehr gute Körperanpassung gewährleisten. Ein Split - Kaltschaum Topper ist Im Lieferumfang enthalten.  Die Konfiguration Kaltschaum Topper für die Feinpolsterung Textilbezug in Hotelqualität Farbe: schwarz Härtegrade 2 Matratzen H3 Gesamthöhe ca. 63cm Unterfederung: Tonnentaschenfederkern mit 400 Federn/Seite (auf 1 m²) Liegematratze: 7 Zonen Tonnentaschenfederkern mit 480 Federn/Seite (auf 1 m²) FazitIm elektrischen Boxspringbett Venedig ist perfekter Liegekomfort durch die klassische Boxspring Bauweise erreicht worden. Dazu kommt der Luxus durch die elektrische Verstellbarkeit. TippPflege und Reinigungstipps findest Du hierHärtegrad 3 (mittlere Festigkeit): empfohlen bis ca. 110kg Härtegrad 5 (extra fest): empfohlen bis ca. 140kg

1.849,00 €*
Boxspringbett Oslo 120x200cm, mit Topper
Größe Betten: 120x200cm | Härtegrade Boxspringbett: 1 Matratze 120x200cm H3 | Bezug Farbe: Schwarz | Bezug Material: Textil
Ein echter Hingucker ist das Boxspringbett OSLO in jedem Schlafzimmer. In guter handwerklicher Qualität produziert und mit Ausstattungsmerkmalen, die guten und erholsamen Schlaf versprechen. Eine 7 Zonen Komfortmatratze mit einer sehr hohen Punktelastizität, eine stabile Unterfederung und einem Kaltschaumtopper für die Feinabstimmung.  Das Bett besteht aus diesen Komponenten: dem Kopfteil 140x114x10cm die Box 120x200cm mit einem Taschenfederkern einer Matratze 120x200cm/Taschenfederkern mit 7 Zonen Profil einem punktelastischen Kaltschaumtopper 5cm hoch oder:einem TOKIO Kaltschaumtopper (12cm hoch) gegen Aufpreiseinem TOKIO Viscotopper (12cm hoch) gegen Aufpreis Das Boxspring ElementIm Boxspringbett Oslo sorgt ein stabiles Boxspring Element für die Unterfederung. Das besteht aus einem angenehm federnden Taschenfederkern, der in der Box montiert ist. Durch diese Bauweise wird der hohe Komfort eines Boxspringbettes erreicht. Das Bett steht auf stabilen Füßen, die an diesem Element angebracht sind. Die Komfortmatratze Auf dem Boxspring Element liegt die Komfortmatratze. Ebenfalls ein Taschenfederkern mit 7 Zonen. So ist eine sehr gute Körperanpassung möglich. Sensible Körperzonen können in diesen Zonen optimal entspannen.Im Taschenfederkern sind die Federn in kleinen Taschen gelagert, so dass eine gute Punktelastizität erreicht werden kann. Taschenfederkerne sind sehr luftdurchlässig und schaffen so ein hygienisches Bettklima. Ein Kaltschaum Topper ist Im Lieferumfang enthalten.  Die Konfiguration Kaltschaum Topper für die Feinpolsterung Bezug: Stoffbezug in Hotelqualität Farbe: schwarz Härtegrad H3 Gesamthöhe ca. 63cm Unterfederung: Tonnentaschenfederkern mit 400 Federn/Seite (auf 1 m²) Liegematratze: 7 Zonen Tonnentaschenfederkern mit 480 Federn/Seite (auf 1 m²) FazitDas OSLO ist ein klassisches Boxspringbett in geradlinigem Design. Die handwerkliche Qualität macht dieses Bett zu einem langjährigem Begleiter für ausgezeichnet erholsame Nächte. Auch in eher kleineren Räumen macht das Bett eine gute Figur.TippPflege und Reinigungstipps findest Du hierHärtegrad 3 (mittlere Festigkeit): empfohlen bis ca. 110kg Härtegrad 5 (extra fest): empfohlen bis ca. 140kg

899,00 €*
Boxspringbett Stockholm 160x200cm, mit Topper
Härtegrade Boxspringbett: 2 Matratzen H3 | Bezug Farbe: Schwarz | Bezug Material: Textil
Das Boxspringbett STOCKHOLM ist ein sehr bequemes Boxspringbett mit einer sehr komfortablen 7 Zonen Taschenfederkern als Liegefläche. So sorgt es einmal für einen entspannten, erholsamen Schlaf,  macht aber auch als schicker Baustein für Dein Schlafzimmerdesign  eine gute Figur.    Das Bett besteht aus diesen Komponenten: dem Kopfteil 180x114x10cm zwei Boxen 80x200cm, mit Taschenfederkernen zwei Matratzen 80x200cm/Taschenfederkern mit 7 Zonen Profil einem punktelastischen Kaltschaumtopper 5cm hoch oder:einem TOKIO Kaltschaumtopper (12cm hoch) gegen Aufpreiseinem TOKIO Viscotopper (12cm hoch) gegen Aufpreis Die Boxspring ElementeDas Boxspringbett Stockholm, 160x200cm  ist mit einer stabilen Unterfederung aus 2 Taschenfederkernen 80x200cm  ausgestattet. Die sind in stabilen Holzrahmen im ausgewählten Design montiert. Die Rahmen stehen auf stabilen Füßen.  Der typische Federungskomfort eines Boxspringbettes ist das Ergebnis dieser Bauweise. Die Komfortmatratzen Für den Liegekomfort sorgen die daraufliegenden Taschenfederkernmatratzen mit 7 Zonen. Dadurch kann sich die Liegefläche perfekt an den ruhenden Körper anpassen und ihn entlasten. Für sensible Körperbereiche werden so darauf abgestimmte Liegebereiche bereit gestellt. Die punktelastische Wirkung erreichen diese Matratzen durch die Federn in kleinen Taschen. Federkerne ermöglichen eine optimale Ventilation und beugen so Feuchtigkeitsansammlungen vor. Im Lieferumfang enthalten ist ein 5cm hoher Kaltschaumtopper.  Die Konfiguration Kaltschaum Topper für die Feinpolsterung Bezug: Stoff in Hotelqualität Farbe: schwarz Härtegrade 2 Matratzen H3 Gesamthöhe ca. 63cm Unterfederung: Tonnentaschenfederkern mit 400 Federn/Seite (auf 1 m²) Liegematratze: 7 Zonen Tonnentaschenfederkern mit 480 Federn/Seite (auf 1 m²) FazitIm Boxspringbett STOCKHOLM finden sich die klassischen Elemente eines guten Boxspringbettes. Handwerklich gut umgesetzt und in einem tollen Design. In dieser Größe  160x200cm ist das Bett auch für 2 Personen sehr bequem.TippPflege und Reinigungstipps findest Du hierHärtegrad 3 (mittlere Festigkeit): empfohlen bis ca. 110kg Härtegrad 5 (extra fest): empfohlen bis ca. 140kg  

999,00 €*
Boxspringbett Oslo 180x200cm, mit Topper
Ein echter Hingucker ist das Boxspringbett OSLO in jedem Schlafzimmer. In guter handwerklicher Qualität produziert und mit Ausstattungsmerkmalen, die guten und erholsamen Schlaf versprechen. Eine 7 Zonen Komfortmatratze mit einer sehr hohen Punktelastizität, eine stabile Unterfederung und einem Kaltschaumtopper für die Feinabstimmung.  Das Bett besteht aus diesen Komponenten: dem Kopfteil 200x114x10cm zwei Boxen 90x200cm, mit Taschenfederkernen zwei Matratzen 90x200cm/Taschenfederkern mit 7 Zonen Profil einem punktelastischen Kaltschaumtopper 5cm hoch oder:einem TOKIO Kaltschaumtopper (12cm hoch) gegen Aufpreiseinem TOKIO Viscotopper (12cm hoch) gegen Aufpreis Die Boxspring ElementeIm Boxspringbett Oslo sorgen zwei stabile Boxspring Elemente für die Unterfederung. Die bestehen aus angenehm federnden Taschenfederkernen, die in den Boxen montiert sind. Durch diese Bauweise wird der hohe Komfort eines Boxspringbettes erreicht. Das Bett steht auf stabilen Füßen, die an diesem Element angebracht sind. Die Komfortmatratze Auf den Boxspring Elementen liegen die Komfortmatratzen. Ebenfalls Taschenfederkerne mit 7 Zonen. So ist eine sehr gute Körperanpassung möglich. Sensible Körperzonen können in diesen Zonen optimal entspannen.In den Taschenfederkernen sind die Federn in kleine Taschen gelagert, so dass eine gute Punktelastizität erreicht werden kann. Taschenfederkerne sind sehr luftdurchlässig und schaffen so ein hygienisches Bettklima. Ein Kaltschaum Topper ist Im Lieferumfang enthalten.  Die Konfiguration Kaltschaum Topper für die Feinpolsterung Bezug: Textilbezug in Hotelqualität oder in pflegeleichter Lederoptik Farbe: beige, weiß, schwarz, grau, braun, anthrazit Härtegrade H3 oder H5 Gesamthöhe ca. 63cm Unterfederung: Tonnentaschenfederkern mit 400 Federn/Seite (auf 1 m²) Liegematratze: 7 Zonen Tonnentaschenfederkern mit 480 Federn/Seite (auf 1 m²) FazitDas OSLO ist ein klassisches Boxspringbett in geradlinigem Design. Die handwerkliche Qualität macht dieses Bett zu einem langjährigem Begleiter für ausgezeichnet erholsame Nächte. In der Größe 180x200cm ist das Boxspringbett Oslo prima als Doppelbett geeignet.TippPflege und Reinigungstipps findest Du hierHärtegrad 3 (mittlere Festigkeit): empfohlen bis ca. 110kg Härtegrad 5 (extra fest): empfohlen bis ca. 140kg

1.099,00 €*
Boxspringbett Oslo 160x200cm, mit Topper
Härtegrade Boxspringbett: 2 Matratzen H3 | Bezug Farbe: Schwarz | Bezug Material: Textil
Ein echter Hingucker ist das Boxspringbett OSLO in jedem Schlafzimmer. In guter handwerklicher Qualität produziert und mit Ausstattungsmerkmalen, die guten und erholsamen Schlaf versprechen. Eine 7 Zonen Komfortmatratze mit einer sehr hohen Punktelastizität, eine stabile Unterfederung und einem Kaltschaumtopper für die Feinabstimmung.  Das Bett besteht aus diesen Komponenten: dem Kopfteil 180x114x10cm zwei Boxen 80x200cm, mit Taschenfederkernen zwei Matratzen 80x200cm/Taschenfederkern mit 7 Zonen Profil einem punktelastischen Kaltschaumtopper 5cm hoch oder:einem TOKIO Kaltschaumtopper (12cm hoch) gegen Aufpreiseinem TOKIO Viscotopper (12cm hoch) gegen Aufpreis Die Boxspring ElementeIm Boxspringbett Oslo sorgen zwei stabile Boxspring Elemente für die Unterfederung. Die bestehen aus angenehm federnden Taschenfederkernen, die in den Boxen montiert sind. Durch diese Bauweise wird der hohe Komfort eines Boxspringbettes erreicht. Das Bett steht auf stabilen Füßen, die an diesem Element angebracht sind. Die Komfortmatratze Auf den Boxspring Elementen liegen die Komfortmatratzen. Ebenfalls Taschenfederkerne mit 7 Zonen. So ist eine sehr gute Körperanpassung möglich. Sensible Körperzonen können in diesen Zonen optimal entspannen.In den Taschenfederkernen sind die Federn in kleine Taschen gelagert, so dass eine gute Punktelastizität erreicht werden kann. Taschenfederkerne sind sehr luftdurchlässig und schaffen so ein hygienisches Bettklima. Ein Kaltschaum Topper ist Im Lieferumfang enthalten.  Die Konfiguration Kaltschaum Topper für die Feinpolsterung Bezug: Stoff in Hotelqualität Farbe:  schwarz Härtegrade 2 Matratzen H3 Gesamthöhe ca. 63cm Unterfederung: Tonnentaschenfederkern mit 400 Federn/Seite (auf 1 m²) Liegematratze: 7 Zonen Tonnentaschenfederkern mit 480 Federn/Seite (auf 1 m²) FazitDas OSLO ist ein klassisches Boxspringbett in geradlinigem Design. Die handwerkliche Qualität macht dieses Bett zu einem langjährigem Begleiter für ausgezeichnet erholsame Nächte. In der Größe 160x200cm kann das Boxspringbett Oslo auch gut als Doppelbett genutzt werden.TippPflege und Reinigungstipps findest Du hierHärtegrad 3 (mittlere Festigkeit): empfohlen bis ca. 110kg Härtegrad 5 (extra fest): empfohlen bis ca. 140kg

1.099,00 €*
Boxspringbett Stockholm 180x200cm, mit Topper
Härtegrade Boxspringbett: 2 Matratzen H3 | Bezug Farbe: Schwarz | Bezug Material: Textil
Das Boxspringbett STOCKHOLM ist ein sehr bequemes Boxspringbett mit einer sehr komfortablen 7 Zonen Taschenfederkern als Liegefläche. So sorgt es einmal für einen entspannten, erholsamen Schlaf,  macht aber auch als schicker Baustein für Dein Schlafzimmerdesign  eine gute Figur.    Das Bett besteht aus diesen Komponenten: dem Kopfteil 200x114x10cm zwei Boxen 90x200cm, mit Taschenfederkernen zwei Matratzen 90x200cm/Taschenfederkern mit 7 Zonen Profil einem punktelastischen Kaltschaumtopper 5cm hoch oder:einem TOKIO Kaltschaumtopper (12cm hoch) gegen Aufpreiseinem TOKIO Viscotopper (12cm hoch) gegen Aufpreis Die Boxspring ElementeDas Boxspringbett Stockholm, 180x200cm  ist mit einer stabilen Unterfederung aus 2 Taschenfederkernen 80x200cm  ausgestattet. Die sind in stabilen Holzrahmen im ausgewählten Design montiert. Die Rahmen stehen auf stabilen Füßen.  Der typische Federungskomfort eines Boxspringbettes ist das Ergebnis dieser Bauweise. Die Komfortmatratzen Für den Liegekomfort sorgen die daraufliegenden Taschenfederkernmatratzen mit 7 Zonen. Dadurch kann sich die Liegefläche perfekt an den ruhenden Körper anpassen und ihn entlasten. Für sensible Körperbereiche werden so darauf abgestimmte Liegebereiche bereit gestellt. Die punktelastische Wirkung erreichen diese Matratzen durch die Federn in kleinen Taschen. Federkerne ermöglichen eine optimale Ventilation und beugen so Feuchtigkeitsansammlungen vor. Im Lieferumfang enthalten ist ein 5cm hoher Kaltschaumtopper.  Die Konfiguration Kaltschaum Topper für die Feinpolsterung Textilbezug in Hotelqualität Farbe: schwarz Härtegrade 2 Matratzen H3 Gesamthöhe ca. 63cm Unterfederung: Tonnentaschenfederkern mit 400 Federn/Seite (auf 1 m²) Liegematratze: 7 Zonen Tonnentaschenfederkern mit 480 Federn/Seite (auf 1 m²) FazitIm Boxspringbett STOCKHOLM finden sich die klassischen Elemente eines guten Boxspringbettes. Handwerklich gut umgesetzt und in einem tollen Design. In der Größe  180x200cm ist das Bett bestens für 2 Personen sehr geeignet.TippPflege und Reinigungstipps findest Du hierHärtegrad 3 (mittlere Festigkeit): empfohlen bis ca. 110kg Härtegrad 5 (extra fest): empfohlen bis ca. 140kg  

999,00 €*
Boxspringbett Oslo 200x200cm, mit Topper
Härtegrade Boxspringbett: 1 Matratze H3/1 Matratze H5 | Bezug Farbe: Braun | Bezug Material: Textil
Schön und Gut: Das Boxspringbett Oslo. Das ist es wirklich, dieses Boxspringbett. Schön, wegen des klassischen Chics, das es ausstrahlt und die sechs schicken Farben aus denen Sie wählen können. Gut, weil hier alle Komponenten sehr schön zu einem gut funktionierendem Boxspringbett kombiniert wurden. Egal für welche Ausführung Sie sich entscheiden, dieses Boxspringbett ist immer eine Bereicherung im Schlafzimmer. Es bietet ausserdem noch alle Eigenschaften, die entspannten Schlaf ermöglichen. Eine komfortable Taschenfederkerrnmatratze mit 7 Zonen, die sich wunderbar an die Belastung anpassen. Einen 5cm hohen Kaltschaumtopper, der den Körper von jedem Druck entlastet. Das Bett besteht aus diesen Komponenten: einem Kopfteil zwei Taschenfederkernmatratzen (100x200cm) als Unterfederung zwei Taschenfederkernmatratzen (100x200cm) mit 7 Zonen als Komfort - Liegefläche einem punktelastischen Kaltschaumtopper 5cm hoch oder:TOKIO Kaltschaumtopper 12cm hoch (gegen Aufpreis)TOKIO Viscotopper 12cm hoch (gegen Aufpreis) Die Boxspring Elemente Das besondere Liegegefühl in einem Boxspringbett wird erreicht, in dem der klassische Lattenrost hier durch Matratzen ersetzt wird. In der Regel sind es Federkernmatratzen, beim Boxspringbett Oslo sind für einen besseren Federungskomfort Taschenfederkernmatratzen im Einsatz. Die Komfortmatratze Auch als Komfortmatratzen kommen Taschenfederkernmatratzen zum Einsatz. Diese sind mit 7 Zonen ausgerüstet, die sich dem Körper entsprechend der Belastung anpassen. So kann die Wirbelsäule entspannen und ruhiger, gesunder Schlaf ist die Folge. Die Konfiguration Kaltschaumtopper 5cm hoch 'Bezug: hochwertiger Textilbezug in Hotelqualität Farbe: braun Härtegrade 1 Matratze Härtegrad H3/1 Matratze Härtegrad H5 Unterfederung: Taschenfederkernmatratze mit 400 Federn/m² Komfortmatratze: 7 Zonen Taschenfederkernmatratze mit 480 Federn/m² FazitDas Boxspringbett Oslo 200x200cm, ist nicht nur ein sehr komfortables Bett. Es erfüllt auch hohe Ansprüche in der handwerklichen Verarbeitung. Optisch macht es sich sehr gut in jedem Schlafzimmer. HärtegradHärtegrad 3 (mittlere Festigkeit): empfohlen bis ca. 110kg Härtegrad 5 (extra fest): empfohlen bis ca. 140kg    

1.199,00 €*
Boxspringbett FLORENZ 140x200cm, mit Topper
Härtegrade Boxspringbett: 1 Matratze 140x200cm H3 | Bezug Farbe: Schwarz | Bezug Material: Textil
Das Boxspringbett Florenz bringt nicht nur einen wunderbaren Liegekomfort, es ist auch ein Designelement in Deinem Schlafzimmer.  Das Bett besteht aus diesen Komponenten: dem Kopfteil 160x114x10cm zwei Boxen 70x200cm mit Taschenfederkern einer Matratze 140x200cm/Taschenfederkern mit 7 Zonen Profil einem punktelastischen Kaltschaumtopper 5cm hoch oder:einem TOKIO Kaltschaumtopper (12cm hoch) gegen Aufpreiseinem TOKIO Viscotopper (12cm hoch) gegen Aufpreis Das Boxspring ElementDie Basis für dieses komfortable Boxspringbett bilden zwei stabile Taschenfederkerne als Unterfederung. Die Unterfederungen sind in stabilen Holzrahmen untergebracht, die mit dem gewähltem Design bezogen ist. An diesem Rahmen sind auch die Füße befestigt. Diese Bauweise sorgt für den besonderen Federungskomfort in dem Boxspringbett. Die Komfortmatratze Auf der Unterfederung  liegt als Komfortmatratze ein sehr punktelastischer Taschenfederkern mit 7 Zonen. Durch die sehr  hohe Punktelastizität dieser Matratze sind erholsame Schlaferlebnisse garantiert. Schulter - Lenden und Beckenbereich werden ergonomisch unterstützt, der Körper kann im Schlaf entspannen. Dieses System ist sehr luftdurchlässig und  ermöglicht einen idealen Luft - und Feuchtigkeitstransport. Ein Kaltschaum Matratzentopper (5cm hoch) rundet die Komfortausstattung dieses Bettes ab.  Die Konfiguration Kaltschaum Topper für die Feinpolsterung Bezug: Hochwertiger Stoff  in Hotelqualität Farbe: schwarz Härtegrade H3 Gesamthöhe ca. 63cm Unterfederung: Tonnentaschenfederkern mit 400 Federn/Seite (auf 1 m²) Liegematratze: 7 Zonen Tonnentaschenfederkern mit 480 Federn/Seite (auf 1 m²) FazitDas Boxspringbett FLORENZ in der Größe 140x200cm ist ein sehr gut verarbeitetes  Boxspringbett das auch für kleinere Räume sehr gut geeignet ist. Der klassische Aufbau eines Boxspringbettes ist hier komfortabel umgesetzt.TippPflege und Reinigungstipps findest Du hierHärtegrad 3 (mittlere Festigkeit): empfohlen bis ca. 110kg Härtegrad 5 (extra fest): empfohlen bis ca. 140kg  

799,00 €*
Boxspringbett Florenz 180x200 cm, mit Topper
Härtegrade Boxspringbett: 2 Matratzen H3 | Bezug Farbe: Schwarz | Bezug Material: Textil
Das Boxspringbett Florenz bringt nicht nur einen wunderbaren Liegekomfort, es ist auch ein richtig schickes Designelement in Deinem Schlafzimmer.  Das Bett besteht aus diesen Komponenten: dem Kopfteil 200x114x10cm zwei Boxen 90x200cm mit Taschenfederkern zwei Matratzen 90x200cm/Taschenfederkern mit 7 Zonen Profil einem punktelastischen Kaltschaumtopper 5cm hoch oder:einem TOKIO Kaltschaumtopper (12cm hoch) gegen Aufpreiseinem TOKIO Viscotopper (12cm hoch) gegen Aufpreis Das Boxspring ElementDie Basis für dieses komfortable Boxspringbett bilden zwei stabile Taschenfederkerne als Unterfederung. Die Unterfederungen sind in stabilen Holzrahmen untergebracht, die mit dem gewähltem Design bezogen ist. An diesem Rahmen sind auch die Füße befestigt. Diese Bauweise sorgt für den besonderen Federungskomfort in dem Boxspringbett. Die Komfortmatratze Auf der Unterfederung  liegen als Komfortmatratzen zwei sehr punktelastische Taschenfederkerne mit 7 Zonen. Durch die sehr  hohe Punktelastizität dieser Matratzen sind erholsame Schlaferlebnisse garantiert. Schulter - Lenden und Beckenbereich werden ergonomisch unterstützt, der Körper kann im Schlaf entspannen. Dieses System ist sehr luftdurchlässig und  ermöglicht einen idealen Luft - und Feuchtigkeitstransport. Ein Kaltschaum Matratzentopper (5cm hoch) rundet die Komfortausstattung dieses Bettes ab.  Die Konfiguration Kaltschaum Topper für die Feinpolsterung Bezug. Textilbezug in Hotelqualität Farbe:  schwarz Härtegrade2 Matratzen H3 Gesamthöhe ca. 63cm Unterfederung: Tonnentaschenfederkern mit 400 Federn/Seite (auf 1 m²) Liegematratze: 7 Zonen Tonnentaschenfederkern mit 480 Federn/Seite (auf 1 m²) FazitDas Boxspringbett FLORENZ in der Größe 180x200cm ist ein sehr gut verarbeitetes  Boxspringbett in schlichten Design. Das Bett bietet eine komfortable Liegefläche auch für zwei Personen.  Der klassische Aufbau eines Boxspringbettes wurde hier sehr gut umgesetzt.TippPflege und Reinigungstipps findest Du hierHärtegrad 3 (mittlere Festigkeit): empfohlen bis ca. 110kg Härtegrad 5 (extra fest): empfohlen bis ca. 140kg  

889,00 €*
Boxspringbett FLORENZ 120x200cm, mit Topper
Größe Betten: 120x200cm | Härtegrade Boxspringbett: 1 Matratze 120x200cm H3 | Bezug Farbe: Schwarz | Bezug Material: Textil
Das Boxspringbett Florenz bringt nicht nur einen wunderbaren Liegekomfort, es ist auch ein Designelement in Deinem Schlafzimmer. In dieser Größe ist echter Boxspringkomfort auch in kleineren Schlafzimmern möglich.  Das Bett besteht aus diesen Komponenten: dem Kopfteil 140x114x10cm die Box 120x200cm mit einem Taschenfederkern einer Matratze 120x200cm/Taschenfederkern mit 7 Zonen Profil einem punktelastischen Kaltschaumtopper 5cm hoch Das Boxspring ElementDie Basis für dieses komfortable Boxspringbett bildet ein stabiler Taschenfederkern als Unterfederung. Die Unterfederung ist in einem stabilen Holzrahmen untergebracht, der mit dem gewähltem Design bezogen ist. An diesem Rahmen sind auch die Füße befestigt. Diese Bauweise sorgt für den besonderen Federungskomfort in dem Boxspringbett. Die Komfortmatratze Auf der Unterfederung  liegt als Komfortmatratze ein sehr punktelastischer Taschenfederkern mit 7 Zonen. Durch die sehr  hohe Punktelastizität dieser Matratze sind erholsame Schlaferlebnisse garantiert. Schulter - Lenden und Beckenbereich werden ergonomisch unterstützt, der Körper kann im Schlaf entspannen. Dieses System ist sehr luftdurchlässig und  ermöglicht einen idealen Luft - und Feuchtigkeitstransport. Ein Kaltschaum Matratzentopper (5cm hoch) rundet die Komfortausstattung dieses Bettes ab.  Die Konfiguration Kaltschaum Topper für die Feinpolsterung Bezug: Stoffbezug in Hotelqualität Farbe: schwarz Härtegrad H3 Gesamthöhe ca. 63cm Unterfederung: Tonnentaschenfederkern mit 400 Federn/Seite (auf 1 m²) Liegematratze: 7 Zonen Tonnentaschenfederkern mit 480 Federn/Seite (auf 1 m²) FazitDas Boxspringbett FLORENZ in der Größe 120x200cm ist ein sehr gut verarbeitetes  Boxspringbett das auch für kleinere Räume sehr gut geeignet ist. Der klassische Aufbau eines Boxspringbettes ist hier komfortabel umgesetzt.TippPflege und Reinigungstipps findest Du hierHärtegrad 3 (mittlere Festigkeit): empfohlen bis ca. 110kg Härtegrad 5 (extra fest): empfohlen bis ca. 140kg  

749,00 €*

Weitere Fragen zu unseren Boxspringbetten

Hast du Fragen zu Boxspringbetten? Hier bist du richtig! Von der Auswahl des richtigen Härtegrades bis hin zu den Details der Federkernarten – wir wissen, dass die Wahl deines perfekten Boxspringbettes viele Fragen aufwerfen kann. In dieser Rubrik haben wir die häufigsten Fragen rund um Boxspringbetten für dich gesammelt und beantwortet. Finde heraus, was ein Boxspringbett so besonders macht, wie du das Beste für deine Schlafbedürfnisse findest und wie du deinen Schlafkomfort langfristig sicherstellst.

Lass uns gemeinsam in die Welt des erholsamen Schlafes eintauchen – deine Antworten warten schon!

Was genau ist ein Boxspringbett und wie ist es aufgebaut?

Ein Boxspringbett, auch als Amerikanisches Bett oder Continentalbett bekannt, ist eine Art Bettsystem, das sich durch seinen speziellen Aufbau von traditionellen Betten mit Lattenrost und Matratze unterscheidet. Hier ist eine detaillierte Beschreibung des Aufbaus:

Grundkonstruktion (Box)

Das Boxspringbett beginnt mit der unteren Box, die das Fundament des Bettes bildet. Diese "Box" besteht in der Regel aus einem stabilen Holz- oder Metallrahmen, der mit Federn, meist Bonellfederkern oder Taschenfederkern, gefüllt ist. Der Zweck dieser gefederten Box ist es, eine gleichmäßige und flexible Unterstützung über die gesamte Liegefläche zu bieten.

Matratze

Auf der gefederten Box liegt die eigentliche Matratze. Diese besteht oft aus einem Taschenfederkern, der für eine punktelastische Liegefläche sorgt und somit den Körper an den richtigen Stellen unterstützt. Die Qualität und Art der Matratze können variieren, und sie ist in verschiedenen Härtegraden erhältlich, um unterschiedlichen Liegepräferenzen und Körpergewichten gerecht zu werden.

Topper

Oberhalb der Matratze liegt der Topper, eine zusätzliche dünne Matratzenauflage, die für zusätzlichen Komfort und eine weichere Liegefläche sorgt. Topper können aus verschiedenen Materialien wie Kaltschaum, Visco-Schaum oder Latex bestehen. Sie tragen dazu bei, das Liegegefühl individuell anzupassen und die Lebensdauer der darunter liegenden Matratze zu verlängern, indem sie einen Teil des täglichen Verschleißes aufnehmen.

Kopfteil

Viele Boxspringbetten verfügen zudem über ein angebrachtes Kopfteil, das nicht nur ästhetische Zwecke erfüllt, sondern auch praktisch ist, zum Beispiel beim Anlehnen beim Lesen oder Fernsehen im Bett.

Füße

Das Bett steht auf Füßen, die das gesamte Bettsystem vom Boden abheben. Die Höhe der Füße bestimmt zusammen mit der Höhe von Box, Matratze und Topper die Gesamtliegehöhe des Bettes, die bei Boxspringbetten typischerweise höher ist als bei herkömmlichen Betten. Diese erhöhte Position erleichtert das Ein- und Aussteigen.

Das Boxspringbett ist für sein luxuriöses Liegegefühl bekannt und wird oft in Hotels verwendet. Durch den Aufbau und die Kombination verschiedener Komponenten bietet es eine ausgezeichnete Druckverteilung und unterstützt die ergonomische Haltung des Körpers während des Schlafs.

Worin unterscheidet sich ein Boxspringbett von einem herkömmlichen Bettgestell mit Matratze?

Ein Boxspringbett unterscheidet sich in mehreren wesentlichen Aspekten von einem herkömmlichen Bettgestell mit Matratze. Der markanteste Unterschied liegt im Aufbau. Ein Boxspringbett besteht aus einer speziellen gefederten Basis, der sogenannten Boxspring, auf der eine Matratze und oft noch ein Topper platziert sind. Diese Box ist in der Regel mit Bonell- oder Taschenfederkernen ausgestattet und bietet eine zusätzliche Federung, die das Liegeerlebnis komfortabler gestaltet.

Im Gegensatz dazu verwendet ein herkömmliches Bettgestell in der Regel einen Lattenrost oder eine starre Plattform als Unterlage für die Matratze. Die Matratze selbst ist die Hauptquelle der Federung und Unterstützung in diesem System.

Ein weiterer Unterschied betrifft die Höhe. Boxspringbetten sind typischerweise höher als herkömmliche Betten, was den Einstieg erleichtert und oft als komfortabler empfunden wird. Dieser erhöhte Rahmen verleiht dem Boxspringbett auch sein charakteristisches Erscheinungsbild.

Das Liegegefühl auf einem Boxspringbett wird oft als weicher und schwebender beschrieben, da sowohl die Box als auch die Matratze gefedert sind. Herkömmliche Betten bieten je nach Matratzentyp und Lattenrost unterschiedliche Liegekomforteinstellungen.

Zusätzlich zeichnen sich Boxspringbetten oft durch ihr opulentes Design aus, während herkömmliche Betten in einer breiten Palette von Designs erhältlich sind.

In Bezug auf Preis, Belüftung und Anpassungsfähigkeit gibt es ebenfalls Unterschiede zwischen den beiden Systemen. Boxspringbetten können in der Anschaffung teurer sein, bieten jedoch eine bestimmte Art von Luxus und Komfort. Herkömmliche Betten sind vielseitiger in Bezug auf Anpassungsmöglichkeiten und können budgetfreundlicher sein.

Letztendlich hängt die Wahl zwischen einem Boxspringbett und einem herkömmlichen Bettgestell von persönlichen Vorlieben, Schlafbedürfnissen und Designpräferenzen ab.

Welche Vor- und Nachteile bieten Boxspringbetten?

Boxspringbetten bieten eine Reihe von Vor- und Nachteilen, die bei der Entscheidung für ein solches Bett berücksichtigt werden sollten:

Vorteile von Boxspringbetten

  • Komfortabler Schlaf: Boxspringbetten sind für ihren hohen Schlafkomfort bekannt. Die Kombination aus einer gefederten Box, einer Federkernmatratze und oft einem Topper sorgt für eine weiche und unterstützende Liegefläche.
  • Druckentlastung: Die Federung in Boxspringbetten kann dazu beitragen, den Druck auf den Körper zu reduzieren und so ein angenehmeres Schlafgefühl zu bieten. Dies ist besonders für Menschen mit Gelenk- oder Rückenproblemen von Vorteil.
  • Höhere Einstiegshöhe: Die erhöhte Bauweise von Boxspringbetten erleichtert das Ein- und Aussteigen, insbesondere für ältere Menschen oder Personen mit eingeschränkter Mobilität.
  • Luxuriöses Design: Boxspringbetten haben oft ein ansprechendes und opulentes Erscheinungsbild, das gut in Schlafzimmerdekorationen passt und einen Hauch von Luxus verleiht.
  • Gute Belüftung: Aufgrund der Federung und der erhöhten Bauweise bieten Boxspringbetten in der Regel eine gute Luftzirkulation, was die Schlafqualität verbessern kann.

Nachteile von Boxspringbetten

  • Kosten: Boxspringbetten können teurer sein als herkömmliche Bettgestelle und Matratzen, insbesondere hochwertige Modelle.
  • Gewicht und Umzug: Aufgrund ihrer Konstruktion sind Boxspringbetten oft schwerer und schwerer zu bewegen als herkömmliche Betten.
  • Anpassungsmöglichkeiten: Boxspringbetten bieten weniger Anpassungsmöglichkeiten in Bezug auf die Festigkeit im Vergleich zu einigen herkömmlichen Bettsystemen.
  • Platzbedarf: Boxspringbetten nehmen aufgrund ihrer erhöhten Bauweise mehr Platz in Anspruch und sind möglicherweise nicht für kleine Schlafzimmer geeignet.
  • Wartung: Die Wartung von Boxspringbetten kann komplexer sein, da sie mehrere Komponenten wie Box, Matratze und Topper umfassen, die regelmäßige Pflege erfordern können.
  • Allergien: Menschen mit Allergien sollten auf die Materialien in Boxspringbetten achten, da sie Staub und Allergene ansammeln können.

Die Wahl zwischen einem Boxspringbett und einem herkömmlichen Bett hängt von den individuellen Vorlieben, Schlafbedürfnissen und Budgetbeschränkungen ab. Es ist wichtig, die Vor- und Nachteile sorgfältig abzuwägen, um die beste Entscheidung für einen erholsamen Schlaf zu treffen.

Für wen eignen sich Boxspringbetten besonders gut?

Boxspringbetten eignen sich besonders gut für bestimmte Personengruppen und Schlafbedürfnisse:

  • Menschen, die hohen Schlafkomfort schätzen: Boxspringbetten sind für ihren hohen Liegekomfort und ihre Weichheit bekannt. Menschen, die nach einer luxuriösen und bequemen Schlafmöglichkeit suchen, werden Boxspringbetten oft als äußerst angenehm empfinden.
  • Rücken- und Gelenkprobleme: Die Federung in Boxspringbetten kann dazu beitragen, den Druck auf den Körper zu reduzieren und die Wirbelsäule sowie Gelenke zu entlasten. Daher sind sie eine gute Wahl für Menschen mit Rücken- oder Gelenkproblemen.
  • Ältere Menschen: Aufgrund ihrer erhöhten Bauweise erleichtern Boxspringbetten das Ein- und Aussteigen, was für ältere Menschen oder Personen mit eingeschränkter Mobilität von Vorteil sein kann.
  • Paare mit unterschiedlichen Schlafpräferenzen: Da Boxspringbetten oft in verschiedenen Härtegraden und mit getrennten Matratzenoptionen erhältlich sind, können sie eine gute Wahl für Paare sein, deren Schlafbedürfnisse variieren.
  • Personen, die ein stilvolles Schlafzimmerdesign bevorzugen: Boxspringbetten haben oft ein ansprechendes und luxuriöses Design, das gut in moderne Schlafzimmerdekorationen passt.
  • Menschen, die eine gute Belüftung im Bett wünschen: Aufgrund der Federung und erhöhten Bauweise bieten Boxspringbetten in der Regel eine gute Luftzirkulation, was die Schlafqualität verbessern kann.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Boxspringbetten nicht für jeden geeignet sind. Zum Beispiel könnten Menschen, die festere Liegeflächen bevorzugen, oder Personen mit begrenztem Budget alternative Bettoptionen in Betracht ziehen. Die Wahl eines Bettsystems sollte immer auf den individuellen Schlafbedürfnissen und Vorlieben basieren, und es ist ratsam, vor dem Kauf verschiedene Modelle auszuprobieren, um sicherzustellen, dass sie den eigenen Anforderungen entsprechen.

Auf welche Materialien und Qualitätsmerkmale sollte ich beim Kauf achten?

Beim Kauf deines Boxspringbettes solltest du auf folgende Materialien und Qualitätsmerkmale achten:

  1. Federung: Achte auf hochwertige Federungssysteme wie Taschenfederkern oder Tonnentaschenfederkern für eine gute Druckentlastung und Unterstützung.
  2. Matratzentyp: Wähle einen Matratzentyp, der zu deinen persönlichen Vorlieben passt, wie Taschenfederkern, Latex, Kaltschaum oder viskoelastischer Schaum, abhängig von deinem Liegegefühl und deinem Körpergewicht.
  3. Härtegrad: Der Härtegrad der Matratze sollte zu deinem Körpergewicht und deinen Schlafbedürfnissen passen.
  4. Topper: Ein hochwertiger Topper aus atmungsaktiven Materialien wie Kaltschaum oder Gel-Memory-Schaum kann den Schlafkomfort verbessern.
  5. Bezugsmaterial: Der Bezug der Matratze und des Toppers sollte atmungsaktiv und hautfreundlich sein.
  6. Rahmen und Kopfteil: Der Rahmen und das Kopfteil sollten stabil und langlebig sein, und das Design sollte deinem Schlafzimmerstil entsprechen.
  7. Größe und Platzbedarf: Miss deinen Raum sorgfältig, um sicherzustellen, dass das Boxspringbett gut hineinpasst, und berücksichtige die Höhe des Bettes.
  8. Garantie und Rückgaberecht: Überprüfe die Garantiebedingungen, um dich vor möglichen Mängeln zu schützen, und informiere dich über die Rückgaberichtlinien des Herstellers.
  9. Tests und Probeliegen: Bevor du dich entscheidest, probiere verschiedene Modelle aus, um sicherzustellen, dass sie deinen Schlafbedürfnissen gerecht werden.
  10. Bewertungen und Empfehlungen: Lies Kundenbewertungen und suche nach Empfehlungen von anderen, um Einblicke in die Qualität und den Komfort zu erhalten.

Durch die Berücksichtigung dieser Materialien und Qualitätsmerkmale kannst du sicherstellen, dass dein Boxspringbett bequem und langlebig ist.

Welche Arten von Matratzen und Toppern sind für Boxspringbetten empfehlenswert?

Für Boxspringbetten gibt es verschiedene Arten von Matratzen und Toppern, die je nach persönlichen Vorlieben und Schlafbedürfnissen empfehlenswert sein können. Hier sind einige gängige Optionen:

Matratzen für Boxspringbetten

  • Taschenfederkernmatratzen: Diese Matratzen bestehen aus einzelnen, in Stofftaschen eingenähten Federn, die unabhängig voneinander arbeiten. Sie bieten eine gute Unterstützung und punktuelle Druckentlastung.
  • Tonnentaschenfederkernmatratzen: Ähnlich wie Taschenfederkernmatratzen, aber mit konisch geformten Federn, die eine bessere Anpassung an den Körper bieten können.
  • Latexmatratzen: Latexmatratzen sind langlebig und bieten eine gute Unterstützung. Sie sind hypoallergen und gut belüftet, was sie für Allergiker und Menschen, die nach einer kühleren Schlafunterlage suchen, geeignet macht.
  • Kaltschaummatratzen: Diese Matratzen bestehen aus hochdichtem Schaumstoff und bieten eine gute Druckentlastung und Unterstützung. Sie sind in verschiedenen Härtegraden erhältlich.
  • Gel-Memory-Schaummatratzen: Diese Matratzen kombinieren Memory-Schaum mit Gelschichten für zusätzlichen Komfort und eine bessere Temperaturregulierung.

Topper für Boxspringbetten

  • Kaltschaum-Topper: Kaltschaum-Topper sind atmungsaktiv und bieten eine angenehme Druckentlastung. Sie sind eine gute Wahl, wenn du eine festere Liegefläche bevorzugst.
  • Gel-Topper: Gel-Topper sorgen für eine ausgezeichnete Temperaturregulierung und Komfort. Sie sind besonders für Personen geeignet, die nach einer kühlenden Schlafoberfläche suchen.
  • Viskoelastische Memory-Foam-Topper: Diese Topper passen sich gut an die Körperform an und bieten eine hervorragende Druckentlastung. Sie sind besonders für Menschen mit Gelenk- oder Rückenproblemen geeignet.
  • Naturlatex-Topper: Diese Topper sind hypoallergen und umweltfreundlich. Sie bieten eine gute Unterstützung und Komfort.

Die Wahl der Matratze und des Toppers hängt von deinen persönlichen Schlafpräferenzen, deinem Körpergewicht und eventuellen gesundheitlichen Bedenken ab. Es ist wichtig, verschiedene Optionen auszuprobieren und sicherzustellen, dass sie zu deinem Boxspringbett passen, um den bestmöglichen Schlafkomfort zu erreichen.

Wie wirkt sich ein Boxspringbett auf Rückenprobleme oder Schlafstörungen aus?

Ein Boxspringbett kann sich auf Rückenprobleme und Schlafstörungen sowohl positiv als auch negativ auswirken, je nach verschiedenen Faktoren und individuellen Bedürfnissen.

Positiv betrachtet bieten Boxspringbetten oft eine bessere Unterstützung für den Rücken, insbesondere wenn die Matratze den richtigen Härtegrad hat. Dies kann Druck auf die Wirbelsäule reduzieren und Rückenprobleme lindern. Die federnde Konstruktion kann auch Druckpunkte reduzieren, was bei Menschen mit Gelenk- oder Muskelschmerzen zu einer verbesserten Schlafqualität führen kann. Boxspringbetten gelten als äußerst bequem und entspannend, was dazu beitragen kann, Schlafstörungen zu reduzieren und einen erholsamen Schlaf zu fördern. Zudem minimiert die unabhängige Federung von Box und Matratze die Bewegungsübertragung, was für Partner weniger störend ist.

Negativ betrachtet kann die Wahl einer falschen Matratze oder eines ungeeigneten Härtegrads zu negativen Auswirkungen führen. Ein Boxspringbett bietet möglicherweise weniger Anpassungsmöglichkeiten im Vergleich zu einigen anderen Bettsystemen, was für manche Schläfer problematisch sein kann. Darüber hinaus können hochwertige Boxspringbetten teuer sein, was ein Hindernis darstellen kann.

Die Auswirkungen eines Boxspringbetts sind individuell verschieden. Es ist ratsam, verschiedene Modelle auszuprobieren und sicherzustellen, dass Matratze und Topper den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben entsprechen. Bei schwerwiegenderen gesundheitlichen Problemen sollte immer ein Fachmann zu Rate gezogen werden, um die besten Schlaf- und Bettlösungen zu finden.

Welche Größen und Designs von Boxspringbetten gibt es?

Boxspringbetten sind in verschiedenen Größen und Designs erhältlich, um den unterschiedlichen Bedürfnissen und Geschmäckern gerecht zu werden. Hier sind einige gängige Größen und Designs:

Größen von Boxspringbetten

  • Einzelbett (90 cm x 200 cm): Dies ist die Standardgröße für Einzelpersonen und eignet sich gut für kleinere Schlafzimmer.
  • Doppelbett (140 cm x 200 cm oder 160 cm x 200 cm): Diese Größen sind ideal für Paare oder Personen, die gerne mehr Platz im Bett haben.
  • Queen-Size-Bett (180 cm x 200 cm): Dies bietet mehr Platz als ein Doppelbett und ist ideal für Paare mit einem größeren Schlafzimmer.
  • King-Size-Bett (200 cm x 200 cm): Dies ist eine der größten Standardgrößen und bietet viel Platz für Paare, die gerne viel Platz im Bett haben.
  • Übergrößen und individuelle Größen: Einige Hersteller bieten Boxspringbetten in größeren oder individuellen Größen an, um besondere Bedürfnisse zu erfüllen.

Designs von Boxspringbetten

  • Klassisches Design: Diese Betten haben oft eine traditionelle und zeitlose Ästhetik mit einem gepolsterten Kopfteil und einem stilvollen Rahmen.
  • Modernes Design: Moderne Boxspringbetten zeichnen sich durch klare Linien, minimalistische Formen und eine zeitgemäße Optik aus.
  • Skandinavisches Design: Diese Betten haben oft helle Holzfüße und ein schlichtes, minimalistisches Design, das typisch für den skandinavischen Stil ist.
  • Luxuriöses Design: Luxuriöse Boxspringbetten können mit hochwertigen Stoffen, eleganten Details und opulenten Kopfteilen gestaltet sein.
  • Schlafsofa-Design: Einige Boxspringbetten sind mit Schlafsofafunktionen ausgestattet, die sie vielseitig und platzsparend machen.
  • Individuelle Designs: Einige Hersteller bieten die Möglichkeit zur individuellen Gestaltung von Boxspringbetten, bei denen Kunden Stoffe, Farben und Verzierungen nach ihren Wünschen auswählen können.

Die Wahl der Größe und des Designs eines Boxspringbetts hängt von deinen persönlichen Vorlieben, deinem verfügbaren Raum und deinem Budget ab. Es gibt eine breite Palette von Optionen, um sicherzustellen, dass du das Boxspringbett findest, das zu deinem Schlafzimmerstil und deinen Bedürfnissen passt.

Wie kann ich die richtige Härtegrad-Einstellung für meine Bedürfnisse finden?

Die Auswahl des richtigen Härtegrads für eine Matratze, sei es für ein Boxspringbett oder ein herkömmliches Bett, ist entscheidend für einen erholsamen Schlaf. Hier sind einige Schritte, die dir bei der Ermittlung des geeigneten Härtegrads für deine Bedürfnisse helfen können:

  • Berücksichtige dein Körpergewicht: Dein Körpergewicht spielt eine wichtige Rolle bei der Wahl des Härtegrads. Schwerere Personen benötigen in der Regel eine festere Matratze, um ausreichende Unterstützung zu erhalten, während leichtere Personen mit einer weicheren Matratze besser zurechtkommen können.
  • Analysiere deine Schlafposition: Deine bevorzugte Schlafposition beeinflusst die Wahl des Härtegrads. Hier einige Empfehlungen:
    • Rückenlieger: Eine mittelfeste bis feste Matratze bietet normalerweise die beste Unterstützung für die Wirbelsäule.
    • Seitenlieger: Eine mittelfeste Matratze ermöglicht eine gute Druckentlastung an Hüfte und Schultern.
    • Bauchlieger: Eine feste Matratze kann dazu beitragen, den Rücken in einer neutralen Position zu halten.
  • Berücksichtige eventuelle gesundheitliche Probleme: Wenn du Rückenprobleme oder Gelenkbeschwerden hast, solltest du dies bei der Auswahl des Härtegrads berücksichtigen. In solchen Fällen kann es ratsam sein, sich von einem Fachmann oder Orthopäden beraten zu lassen.
  • Probeliegen: Das Probeliegen auf verschiedenen Matratzen mit unterschiedlichen Härtegraden ist der beste Weg, um herauszufinden, welcher Härtegrad für dich am komfortabelsten ist. Viele Matratzengeschäfte bieten die Möglichkeit zum Probeliegen.
  • Topper verwenden: Wenn du ein Boxspringbett hast und der Härtegrad der Matratze nicht deinen Bedürfnissen entspricht, kann die Verwendung eines Topper mit der gewünschten Festigkeit eine gute Lösung sein. Ein Topper kann die Oberfläche der Matratze anpassen.
  • Lies Kundenbewertungen: Kundenbewertungen können wertvolle Informationen darüber liefern, wie sich verschiedene Härtegrade auf den Schlafkomfort auswirken. Beachte jedoch, dass individuelle Vorlieben variieren können.

Denke daran, dass die richtige Härtegrad-Einstellung subjektiv ist und von Person zu Person unterschiedlich sein kann. Es ist wichtig, die Zeit zu nehmen, verschiedene Optionen auszuprobieren und diejenige zu wählen, die dir den besten Schlafkomfort bietet.

Was muss ich bei der Pflege und Wartung eines Boxspringbettes beachten?

Die Pflege und Wartung eines Boxspringbettes sind wichtig, um sicherzustellen, dass es lange hält und seinen Komfort behält. Hier sind einige Tipps, die du beachten solltest:

  • Matratzen wenden: Wenn deine Matratze wendbar ist, solltest du sie regelmäßig (mindestens alle paar Monate) umdrehen und drehen, um gleichmäßigen Verschleiß zu fördern. Dies hilft auch, Liegekuhlen zu verhindern.
  • Topper reinigen: Falls du einen Topper verwendest, solltest du ihn regelmäßig absaugen und je nach Material gemäß den Pflegeanweisungen reinigen.
  • Betten und Bettzeug lüften: Lüfte dein Bett regelmäßig, indem du die Bettdecken zurückschlägst und die Matratze sowie den Raum gut belüftest. Dies hilft, Feuchtigkeit und Gerüche zu reduzieren.
  • Bezug reinigen: Wenn der Bezug deiner Matratze oder deines Toppers abnehmbar und waschbar ist, solltest du ihn gemäß den Anweisungen des Herstellers reinigen.
  • Schutz verwenden: Um Flecken und Verschmutzungen zu verhindern, kann es hilfreich sein, Matratzenschoner oder Bettlaken zu verwenden.
  • Vermeide übermäßige Belastung: Setze dich nicht am Rand des Bettes, um das Durchhängen der Matratze zu verhindern, und verteile das Gewicht gleichmäßig, wenn du im Bett liegst.
  • Überprüfe den Zustand: Regelmäßig die Qualität und den Zustand deines Boxspringbettes überprüfen. Achte auf Anzeichen von Verschleiß oder Beschädigungen.
  • Professionelle Reinigung: Bei schweren Verschmutzungen oder Flecken auf der Matratze oder dem Topper kann es ratsam sein, professionelle Reinigungsdienste in Anspruch zu nehmen.
  • Bettrahmen und Kopfteil: Wenn dein Boxspringbett ein Kopfteil oder einen Bettrahmen aus Holz oder anderen Materialien hat, solltest du diese regelmäßig mit geeigneten Reinigungs- oder Pflegeprodukten behandeln, um sie in gutem Zustand zu halten.
  • Befolge die Herstellerhinweise: Beachte die Pflege- und Wartungsempfehlungen des Herstellers deines Boxspringbettes, da diese je nach Modell und Material variieren können.

Durch regelmäßige Pflege und Wartung kannst du die Lebensdauer deines Boxspringbettes verlängern und sicherstellen, dass es weiterhin bequem und hygienisch bleibt. Es ist wichtig, die Pflegehinweise des Herstellers zu befolgen, um Beschädigungen oder Garantieverlust zu vermeiden.

Wie lange hält ein Boxspringbett und was sagt die Lebensdauer über die Qualität aus?

Die Lebensdauer eines Boxspringbettes kann von verschiedenen Faktoren abhängen, darunter die Qualität der Materialien, die Pflege und Wartung sowie die Häufigkeit und Intensität der Nutzung. In der Regel kann ein hochwertiges Boxspringbett eine Lebensdauer von etwa 10 bis 15 Jahren oder sogar länger haben, wenn es gut gepflegt wird. Dies ist jedoch eine allgemeine Schätzung und keine feste Regel.

Die Lebensdauer eines Boxspringbettes ist ein wichtiger Faktor, der auf die Qualität hinweisen kann, insbesondere wenn es über einen längeren Zeitraum ohne wesentliche Abnutzungserscheinungen oder Qualitätsprobleme hält. Einige Merkmale eines hochwertigen Boxspringbettes, das länger hält, sind:

  • Hochwertige Materialien: Ein gutes Boxspringbett wird aus hochwertigen Materialien wie strapazierfähigen Federkernsystemen, qualitativem Schaumstoff, robusten Holzrahmen und hochwertigen Bezugsstoffen hergestellt.
  • Robuste Verarbeitung: Die Verarbeitung und Konstruktion des Bettes sollten solide und stabil sein, um Verschleiß und Beschädigungen zu minimieren.
  • Pflege und Wartung: Regelmäßige Pflege und Wartung gemäß den Herstellerhinweisen sind entscheidend, um die Lebensdauer zu verlängern.
  • Garantie: Ein langer Garantiezeitraum von einem Hersteller kann darauf hinweisen, dass das Boxspringbett länger halten wird, da Hersteller oft nur hochwertige Produkte mit Vertrauen in ihre Haltbarkeit mit einer längeren Garantie ausstatten.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Lebensdauer eines Boxspringbettes auch von individuellen Faktoren abhängt, darunter die Nutzungsgewohnheiten und das Körpergewicht der Benutzer. Menschen, die das Bett intensiver nutzen oder ein höheres Körpergewicht haben, können feststellen, dass ihr Bett schneller Verschleißerscheinungen zeigt.

Die Lebensdauer allein ist nicht das einzige Kriterium zur Bewertung der Qualität eines Boxspringbettes. Es ist ratsam, die Materialien, die Verarbeitung, die Garantie und die tatsächliche Schlafqualität bei der Auswahl eines Boxspringbettes zu berücksichtigen. Ein hochwertiges Boxspringbett kann über viele Jahre hinweg hervorragenden Schlafkomfort und Wert bieten.

Gibt es Unterschiede bei Boxspringbetten in verschiedenen Preisklassen?

Ja, es gibt erhebliche Unterschiede bei Boxspringbetten in verschiedenen Preisklassen. Die Preisspanne für Boxspringbetten kann sehr breit sein, und die Qualität, die Materialien und die Funktionen variieren entsprechend. Hier sind einige wichtige Unterschiede:

  • Materialien und Verarbeitung: In höheren Preisklassen werden oft hochwertigere Materialien wie Taschenfederkernsysteme, langlebige Bezugsstoffe und qualitativ hochwertige Schaumstoffe verwendet. Die Verarbeitung ist oft präziser und robuster.
  • Federungssystem: Teurere Boxspringbetten verwenden in der Regel fortschrittlichere Federungssysteme, die eine bessere Druckentlastung und Unterstützung bieten. Dies kann den Schlafkomfort erheblich verbessern.
  • Härtegrad und Anpassungsfähigkeit: In höheren Preisklassen gibt es oft mehr Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf Härtegrade und Anpassungsfähigkeit an individuelle Bedürfnisse.
  • Topper: Hochwertige Boxspringbetten in höheren Preisklassen werden oft mit hochwertigen Toppern geliefert, die den Komfort und die Haltbarkeit des Bettes weiter verbessern.
  • Design und Ästhetik: Teurere Boxspringbetten bieten oft anspruchsvollere Designs, Stoffe und Verzierungen, die das Erscheinungsbild des Bettes aufwerten.
  • Garantie und Kundenservice: In höheren Preisklassen erhalten Kunden in der Regel längere Garantiezeiträume und einen besseren Kundenservice, einschließlich Lieferung, Montage und möglicherweise einem Umtauschservice.
  • Marke und Hersteller: Bekannte und renommierte Marken bieten oft Boxspringbetten in höheren Preisklassen an, die einen guten Ruf für Qualität und Langlebigkeit haben.

Es ist wichtig zu beachten, dass ein höherer Preis nicht automatisch eine bessere Qualität garantiert, und es gibt auch erschwingliche Boxspringbetten, die eine gute Leistung bieten. Bevor du ein Boxspringbett kaufst, ist es ratsam, gründlich zu recherchieren, verschiedene Modelle auszuprobieren und auf Kundenbewertungen und Empfehlungen zu achten, um sicherzustellen, dass du ein Bett findest, das deinen Bedürfnissen und deinem Budget entspricht.

Wie wichtig ist der Topper und welche Typen gibt es?

Der Topper ist bei einem Boxspringbett ein wesentlicher Bestandteil, der den Schlafkomfort erheblich beeinflusst. Er dient dazu, die Matratze zu schützen, den Komfort zu steigern und Druckstellen zu reduzieren. Je nach Material und Eigenschaften kann der Topper den Schlaf noch weiter verbessern, indem er den Körper unterstützt und eine angenehme Schlafoberfläche bietet. Daher ist der Topper in einem Boxspringbett von großer Bedeutung, da er den Gesamtkomfort und die Schlafqualität erheblich beeinflusst.

Topper-Arten

Es gibt verschiedene Arten von Toppers, die je nach Material und Eigenschaften unterschiedliche Funktionen erfüllen. Hier sind einige gängige Topper-Typen:

  • Kaltschaum-Topper: Diese Toppers bestehen aus hochdichtem Schaumstoff und bieten eine gute Unterstützung und Druckentlastung. Sie sind besonders für Menschen geeignet, die eine festere Liegefläche bevorzugen.
  • Gel-Topper: Gel-Toppers sind mit einer Gelschicht versehen, die die Temperatur reguliert und für ein kühleres Schlafklima sorgt. Sie bieten auch Druckentlastung und Komfort.
  • Viskoelastische Memory-Foam-Topper: Diese Toppers passen sich der Körperform an und bieten eine hervorragende Druckentlastung. Sie sind besonders für Personen mit Gelenk- oder Rückenproblemen geeignet.
  • Naturlatex-Topper: Diese Toppers sind hypoallergen und umweltfreundlich. Sie bieten eine gute Unterstützung und Komfort.
  • Federkern-Topper: Federkern-Toppers verwenden Federn oder Taschenfedern, um Unterstützung und Druckentlastung zu bieten. Sie sind für Menschen geeignet, die eine reaktionsfreudigere Schlafoberfläche bevorzugen.
  • Wolle oder Daunen-Topper: Diese Toppers bieten eine weiche und flauschige Schlafoberfläche und sind besonders in kalten Jahreszeiten beliebt.

Die Wahl des richtigen Topper-Typs hängt von deinen individuellen Schlafbedürfnissen, deiner bevorzugten Schlafposition und deinem Budget ab. Jeder Topper-Typ hat seine eigenen Vor- und Nachteile, und es ist wichtig, denjenigen auszuwählen, der am besten zu deinem Schlafstil und deinen Präferenzen passt.

Können Boxspringbetten individuell angepasst werden?

Ja, Boxspringbetten können individuell angepasst werden, um den unterschiedlichen Bedürfnissen und Vorlieben der Benutzer gerecht zu werden. Diese Anpassungsmöglichkeiten können verschiedene Aspekte des Bettes betreffen, darunter den Härtegrad der Matratze, den Topper, das Design und die Zusatzfunktionen.

Die Anpassung des Härtegrads der Matratze ist eine häufige Möglichkeit, Boxspringbetten an individuelle Schlafbedürfnisse anzupassen. Je nach Hersteller und Modell können Benutzer aus verschiedenen Härtegraden wählen, um einen optimalen Komfort zu erzielen. Einige Betten bieten sogar die Möglichkeit, unterschiedliche Härtegrade auf jeder Seite des Bettes zu haben, um den Schlafkomfort für Paare zu optimieren.

Der Topper, der auf der Matratze liegt, kann ebenfalls angepasst werden. Toppers sind in verschiedenen Materialien und Härtegraden erhältlich, um den individuellen Vorlieben gerecht zu werden. Dies ermöglicht eine weitere Feinabstimmung des Schlafkomforts.

Das Design und die Ästhetik des Boxspringbettes können ebenfalls an persönliche Vorlieben und den Einrichtungsstil angepasst werden. Boxspringbetten sind in verschiedenen Farben, Materialien und Stilen erhältlich, sodass Benutzer die Option haben, ein Bett auszuwählen, das zu ihrem individuellen Geschmack passt.

Einige Boxspringbetten bieten zusätzliche Funktionen wie verstellbare Kopf- und Fußteile, Massagemodule oder Beleuchtungsoptionen. Diese Funktionen können je nach Bedarf hinzugefügt oder entfernt werden, um das Bett an die individuellen Anforderungen anzupassen.

In einigen Fällen ist es sogar möglich, ein Boxspringbett nach Maß anfertigen zu lassen, um spezifische Anforderungen an Größe, Höhe und Design zu erfüllen.

Die individuelle Anpassung eines Boxspringbettes ermöglicht es den Benutzern, eine Schlafoberfläche zu schaffen, die ihren Präferenzen und Bedürfnissen entspricht, und trägt dazu bei, den Schlafkomfort zu maximieren. Es ist ratsam, die Beratung des Herstellers oder Fachhändlers in Anspruch zu nehmen, um die besten Anpassungsmöglichkeiten für ein Boxspringbett zu ermitteln.

Wie wird ein Boxspringbett geliefert und montiert?

Die Lieferung und Montage eines Boxspringbettes kann je nach Hersteller und Händler variieren, aber im Allgemeinen erfolgt der Prozess wie folgt:

  1. Lieferung: Das Boxspringbett wird in der Regel in Einzelteilen geliefert. Dies kann die Box (Untergestell), die Matratze, den Topper und gegebenenfalls Zubehörteile wie Kopf- und Fußteile oder Seitenteile umfassen.
  2. Montageort vorbereiten: Bevor das Boxspringbett geliefert wird, sollte der Montageort vorbereitet werden. Stelle sicher, dass genügend Platz vorhanden ist und das Zimmer zugänglich ist, um die Teile ins Schlafzimmer zu transportieren.
  3. Lieferung und Aufstellung: Die Lieferung erfolgt oft durch einen spezialisierten Lieferservice. Die Mitarbeiter tragen die Einzelteile ins Schlafzimmer und stellen das Untergestell (die Box) an die gewünschte Position. Sie montieren gegebenenfalls auch Kopf- und Fußteile, wenn diese Teil des Bettes sind.
  4. Matratze und Topper platzieren: Die Matratze wird auf das Untergestell gelegt, und der Topper wird auf die Matratze gelegt. Dies bildet die Schlafoberfläche des Boxspringbettes.
  5. Endmontage: Eventuell sind weitere Montageschritte erforderlich, wie das Befestigen von Kopf- und Fußteilen, das Anbringen von Schrauben oder das Verbinden von elektrischen Komponenten (falls das Bett verstellbar ist).
  6. Überprüfung und Einstellung: Nach der Montage wird das Boxspringbett oft von den Lieferanten überprüft, um sicherzustellen, dass alle Teile korrekt montiert sind. Wenn das Bett verstellbar ist, werden die Einstellungen auf Funktionsfähigkeit geprüft.
  7. Entsorgung der Verpackung: Die Verpackungsmaterialien werden in der Regel von den Lieferanten entsorgt oder können für die spätere Entsorgung bereitgestellt werden.

Es ist wichtig, die Montageanweisungen des Herstellers oder Händlers sorgfältig zu lesen und zu befolgen. Bei einigen Boxspringbetten kann es auch ratsam sein, die Montage von geschultem Personal durchführen zu lassen, insbesondere wenn es sich um elektrisch verstellbare Betten handelt.

Es ist ratsam, die Lieferung und Montage im Voraus mit dem Händler zu planen und sicherzustellen, dass der Montageort vorbereitet ist, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Können alte Matratzen und Lattenroste mit einem Boxspringbett kombiniert werden?

Es wird nicht empfohlen, alte Matratzen und Lattenroste mit einem Boxspringbett zu kombinieren. Boxspringbetten sind speziell auf ihre eigenen Komponenten, wie das Untergestell, die Matratze und den Topper, abgestimmt. Die Verwendung alter Elemente kann zu Unausgewogenheit, Komfortverlust und Inkompatibilität führen. Um das bestmögliche Schlaferlebnis zu gewährleisten, sollten die speziellen Komponenten verwendet werden, die für das Boxspringbett vorgesehen sind.

Was ist beim Umtausch oder Rückgabe eines Boxspringbettes zu beachten?

Wenn du ein Boxspringbett in unserem Online-Shop gekauft hast und über ein 30-tägiges Rückgaberecht verfügst, gibt es einige wichtige Punkte zu beachten:

  • Fristen einhalten: Stelle sicher, dass du dich innerhalb der festgelegten Frist, in diesem Fall 30 Tage nach dem Kauf, für einen Umtausch oder eine Rückgabe entscheidest.
  • Originalverpackung aufbewahren: Halte die Originalverpackung und sämtliches Zubehör intakt, da dies oft Voraussetzung für die Rückgabe ist.
  • Kontaktiere den Kundenservice: Informiere unseren Kundenservice über deine Absicht, das Boxspringbett umzutauschen oder zurückzugeben. Dies sollte schriftlich erfolgen, um eine klare Dokumentation zu haben.
  • Rücksendeanweisungen befolgen: Folge den Anweisungen unseres Kundenservice für die Rücksendung des Boxspringbettes. Dies kann den Abholservice eines Spediteurs oder andere Anweisungen zur Rücksendung beinhalten.
  • Zustand des Boxspringbettes: Stelle sicher, dass das Boxspringbett in gutem Zustand ist, ohne Schäden oder Verunreinigungen, die die Rückgabe beeinträchtigen könnten.
  • Rückzahlung oder Umtausch: Nach Erhalt und Überprüfung des zurückgegebenen Boxspringbettes erfolgt die Rückerstattung oder der Umtausch gemäß unseren Geschäftsbedingungen.

Gibt es allergikerfreundliche Optionen bei Boxspringbetten?

Ja, es gibt allergikerfreundliche Optionen bei Boxspringbetten, die darauf ausgelegt sind, Allergenen wie Staubmilben, Schimmelsporen und Pollen entgegenzuwirken. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Boxspringbetten allergikerfreundlich gestaltet werden können:

  • Allergikerfreundliche Bezugsstoffe: Wähle einen Bezugsstoff für das Boxspringbett, der allergikerfreundlich ist. Spezielle Bezugsstoffe sind oft mit einer Schutzschicht ausgestattet, die das Eindringen von Allergenen in die Matratze oder den Topper verhindert.
  • Hypoallergene Füllmaterialien: Verwende hypoallergene Materialien für Matratze und Topper. Dies können synthetische Füllungen oder natürliche Materialien wie Latex oder Kokosfasern sein, die weniger anfällig für Allergene sind.
  • Abnehmbare und waschbare Bezüge: Wähle Matratzenbezüge und Topperbezüge, die abnehmbar und waschbar sind. Dies ermöglicht es, sie regelmäßig zu reinigen und Allergene zu entfernen.
  • Staubmilbenbarrieren: Staubmilbenbezüge oder -barrieren können auf Matratze und Topper gelegt werden, um das Eindringen von Staubmilben in das Bett zu verhindern.
  • Luftreiniger und Raumklima: Zusätzlich zum Bett können Luftreiniger im Schlafzimmer verwendet werden, um die Luft von Allergenen zu reinigen. Auch das Aufrechterhalten eines geeigneten Raumklimas, bei dem die Luftfeuchtigkeit kontrolliert wird, kann Allergikern helfen.
  • Regelmäßige Reinigung: Regelmäßiges Staubsaugen, Waschen der Bettwäsche und Reinigen des Schlafzimmers kann dazu beitragen, Allergene zu reduzieren.

Es ist wichtig, dass Allergiker bei der Auswahl eines Boxspringbettes und der Bettwaren auf speziell entwickelte allergikerfreundliche Optionen achten. Diese Maßnahmen können dazu beitragen, allergische Reaktionen zu minimieren und einen gesunden Schlaf zu fördern.