immer Versandkostenfrei
100% Geld-ZurĂĽck-Garantie

Härtegrad 3 Matratzen: Top Komfort & Qualität entdecken!

Willkommen in unserem Matratzen-Shop! Suchst du nach der perfekten Balance aus Komfort und Unterstützung? Unsere Härtegrad 3 Matratzen bieten genau das – ideal für alle, die weder zu hart noch zu weich liegen möchten. Mit einer Auswahl an hochwertigen Materialien wie Memory-Schaum, Latex oder Federkern, sind unsere Härtegrad 3 Matratzen perfekt für einen erholsamen Schlaf.

Finde die richtige Matratze mit dem Härtegrad H3

Unsere H3-Matratzen bieten eine hervorragende Unterstützung für die Wirbelsäule, während sie gleichzeitig genügend Komfort bieten, um Druckpunkte zu entlasten. Egal, ob du Seiten-, Rücken- oder Bauchschläfer bist, unsere Matratzen passen sich deinem Körper an und sorgen für eine optimale Schlafposition. Stöbere durch unser Sortiment und finde die Matratze, die genau deinen Schlafbedürfnissen entspricht. Entdecke jetzt Qualität, Komfort und Wertigkeit in einem – bei uns findest du deine Traummatratze!

NEU
Kaltschaummatratze Select 90x200cm H3 7 Zonen 12,5cm Hoch
  • preiswerte Einsteigermatratze
  • 7 Zonen Komfortprofil
  • antibakterieller Doppeltuchbezug

68,95 €*

Lieferzeit: 2-5 Werktage

15 %
Kaltschaummatratze MEDISAN PRO, 7-Zonen Profil
  • Bezug Aloe Vera veredelt
  • beste Körperanpassung
  • antibakterieller Doppeltuchbezug

168,26 €* 197,95 €* (15% gespart)

Lieferzeit: 2-3 Werktage

20 %
beliebt
Taschenfederkernmatratze HAMBURG, 9 Zonen, Klimaband
  • Premiummatratze mit 9 Körperzonen
  • gute Klimaregulierung
  • antibakterieller Bezug mit Klimaband

238,36 €* 297,95 €* (20% gespart)

Lieferzeit: 2-3 Werktage

beliebt
Taschenfederkernmatratze MĂśNCHEN, mit 1000 Federn, 23cm hoch
  • Liegefläche mit 1000 Federn
  • 7 Zonen Komfortprofil
  • antibakterieller Doppeltuchbezug

217,95 €*

Lieferzeit: 2-5 Werktage

10 %
Vital Premium, Premium - Kaltschaummatratze, mit Klimaband und 9 Komfortzonen
  • Premium Kaltschaummatratze
  • 9 Zonen Komfortprofil
  • Sandwich Kaltschaumkern

448,15 €* 497,95 €* (10% gespart)

Lieferzeit: 2-3 Werktage

25 %
beliebt
Taschenfederkernmatratze Köln, 90x200cm, H3, mit 7 Komfortzonen
  • unser Bestseller
  • 7 Zonen Komfortprofil
  • antibakterieller Doppeltuchbezug

Varianten ab 99,00 €* 157,95 €* (37.32% gespart)
119,00 €* 157,95 €* (24.66% gespart)
10 %
Berlin Plus, Wendematratze, Taschenfederkern mit zwei Härtegraden (H3 und H4)
  • W endematratze mit 2 Härtegraden
  • 7 Zonen Komfortprofil
  • antibakterieller Doppeltuchbezug

160,15 €* 177,95 €* (10% gespart)

Lieferzeit: 2-3 Werktage

10 %
Boxspringmatratze TERRAMED BOX², Doppelfederkernmatratze, 33cm hoch
  • 33cm hohe Boxspringmatratze
  • mit Doppel - Federkern
  • Topper in Bezug integriert

358,15 €* 397,95 €* (10% gespart)

Lieferzeit: 5-8 Werktage

Kaltschaummatratze VITAL, 7 Zonen
  • komfortable Universalmatratze
  • 7 Zonen Körperprofil
  • ideale Druckentlastung

187,95 €*

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Kaltschaummatratze Rio Basic mit 7 Zonen, 14cm hoch
  • preiswerte Alltagsmatratze
  • 7 Zonen Komfortprofil
  • sehr druckentlastend

97,95 €*

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Federkernmatratze Quarz, mittlere Festigkeit
  • einfache Federkernmatratze
  • abnehmbarer Doppeltuchbezug
  • beidseitig nutzbar

107,95 €*

Lieferzeit: 2-3 Werktage

25 %
Viscomatratze TERRAVISCO 900, 9 Zonenprofil
  • Viscomatratze mit 9 Zonen
  • Visco-Raumgewicht 70kg/mÂł
  • 26cm Gesamthöhe

598,46 €* 797,95 €* (25% gespart)

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Welche Vorteile bietet eine H3 Matratze fĂĽr meinen Schlaf?

Eine Matratze mit dem Härtegrad H3 bietet mehrere Vorteile, die zu einem verbesserten Schlaf beitragen können:

  • Ausgewogene UnterstĂĽtzung: H3, oft als mittlerer Härtegrad klassifiziert, bietet eine ausgewogene UnterstĂĽtzung, die fĂĽr die meisten Schlafenden geeignet ist. Sie ist fest genug, um die Wirbelsäule zu stĂĽtzen, und gleichzeitig weich genug, um Komfort zu bieten.
  • Vielseitigkeit: Der Härtegrad H3 ist ideal fĂĽr eine breite Palette von Schläfern, einschlieĂźlich der meisten Körpergewichte und Schlafpositionen. Er ist besonders geeignet fĂĽr Personen mit einem Körpergewicht von 60 bis 80 kg.
  • Druckentlastung: Diese Matratzen bieten eine gute Druckentlastung, was bedeutet, dass weniger Druck auf SchlĂĽsselbereiche wie HĂĽften, Schultern und RĂĽcken ausgeĂĽbt wird. Das ist vorteilhaft fĂĽr Menschen, die Schmerzen oder Unbehagen beim Schlafen erleben.
  • Haltbarkeit: Matratzen mit einem Härtegrad H3 sind in der Regel langlebig und behalten ihre Form und StĂĽtzkraft ĂĽber einen längeren Zeitraum bei.
  • Bewegungsabsorption: Sie sind effektiv in der Absorption von Bewegungen, was bedeutet, dass die Bewegungen eines Partners weniger störend sind.
  • Anpassungsfähigkeit: H3 Matratzen passen sich gut an verschiedene Körperformen und -größen an, was zu einer personalisierten Schlafumgebung fĂĽhrt.

Der Härtegrad H3 ist eine beliebte Wahl für viele, da er eine gute Balance zwischen Festigkeit und Weichheit bietet, was für einen erholsamen und komfortablen Schlaf entscheidend ist.

Ist eine H3 Matratze gut gegen RĂĽckenschmerzen geeignet?

Ja, eine Matratze mit dem Härtegrad H3 kann gut gegen Rückenschmerzen geeignet sein. H3, oft als mittlerer Härtegrad klassifiziert, bietet eine ausgewogene Kombination aus Unterstützung und Komfort, die entscheidend für die Linderung und Vorbeugung von Rückenschmerzen sein kann:

  • Ausreichende UnterstĂĽtzung: H3 Matratzen bieten genĂĽgend Festigkeit, um die Wirbelsäule in einer natĂĽrlichen Ausrichtung zu halten, was besonders wichtig ist, um RĂĽckenschmerzen zu vermeiden oder zu lindern.
  • Druckentlastung: Sie bieten eine gute Druckentlastung, indem sie sich den Körperkonturen anpassen, was hilft, Druckpunkte an HĂĽften, Schultern und RĂĽcken zu minimieren.
  • Vielseitigkeit: Der Härtegrad H3 eignet sich fĂĽr ein breites Spektrum von Schläfern, einschlieĂźlich verschiedener Schlafpositionen und Körpergewichte, was ihn zu einer guten Wahl fĂĽr Menschen mit RĂĽckenschmerzen macht.
  • Langlebigkeit: H3 Matratzen behalten in der Regel ihre stĂĽtzenden Eigenschaften ĂĽber einen längeren Zeitraum bei, was kontinuierlichen Komfort und UnterstĂĽtzung gewährleistet.
  • Anpassungsfähigkeit: Diese Matratzen sind flexibel genug, um sich verschiedenen Körperformen anzupassen und dadurch eine individuelle UnterstĂĽtzung zu bieten.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Wahl der Matratze sehr individuell ist. Was für eine Person gegen Rückenschmerzen hilft, kann für eine andere weniger wirksam sein. Daher wird empfohlen, verschiedene Matratzentypen auszuprobieren und auf die eigenen Bedürfnisse und Vorlieben zu achten, um die beste Lösung für Rückenschmerzen zu finden.

Wie unterscheidet sich der Härtegrad H3 von H2 oder H4?

Der Härtegrad einer Matratze ist ein entscheidender Faktor für den Schlafkomfort und variiert je nach Modell und Hersteller. Die Unterscheidung zwischen Härtegraden H2, H3 und H4 bezieht sich auf die Festigkeit der Matratze:

  • Härtegrad H2: H2 wird oft als weicher bis mittlerer Härtegrad eingestuft und eignet sich besonders fĂĽr leichtere Personen unter 60 kg. Diese Matratzen bieten mehr Nachgiebigkeit und eine weichere Liegefläche, die sich gut an die Körperkonturen anpasst und Druckpunkte entlastet.
  • Härtegrad H3: H3 gilt als mittlerer Härtegrad und ist die am häufigsten gewählte Option. Er eignet sich fĂĽr ein breites Spektrum an Schläfern, insbesondere fĂĽr Personen mit einem Gewicht zwischen 60 und 80 kg. H3 bietet eine ausgewogene Mischung aus UnterstĂĽtzung und Komfort, wobei er genĂĽgend Festigkeit fĂĽr die WirbelsäulenunterstĂĽtzung und gleichzeitig ausreichende Anpassungsfähigkeit fĂĽr Druckentlastung bietet.
  • Härtegrad H4: H4 wird als fester bis harter Härtegrad kategorisiert und ist in der Regel fĂĽr schwerere Personen ĂĽber 80 kg geeignet. Diese Matratzen bieten mehr UnterstĂĽtzung, um ein zu tiefes Einsinken zu verhindern und die Wirbelsäule gerade zu halten. Sie sind ideal fĂĽr Menschen, die eine feste Liegefläche bevorzugen.

Die Wahl des richtigen Härtegrades hängt von individuellen Faktoren wie Körpergewicht, bevorzugter Schlafposition und persönlichen Komfortpräferenzen ab. Eine korrekt gewählte Matratze kann einen signifikanten Unterschied in der Schlafqualität und im allgemeinen Wohlbefinden machen.

Für wen ist eine Matratze mit Härtegrad H3 am besten geeignet?

Eine Matratze mit Härtegrad H3, oft als mittlerer Härtegrad kategorisiert, ist am besten geeignet für:

  • Personen mittleren Gewichts: H3 Matratzen sind ideal fĂĽr Menschen mit einem Körpergewicht von etwa 60 bis 80 kg. Sie bieten die notwendige UnterstĂĽtzung, um die Wirbelsäule richtig zu stĂĽtzen, ohne zu hart zu sein.
  • Vielseitige Schlafpositionen: Sie sind eine gute Wahl fĂĽr verschiedene Schlafpositionen. FĂĽr RĂĽcken- und Bauchschläfer bieten sie ausreichend UnterstĂĽtzung, um die Wirbelsäule gerade zu halten, und fĂĽr Seitenschläfer bieten sie genĂĽgend Nachgiebigkeit, um Schultern und HĂĽften zu entlasten.
  • Paare mit unterschiedlichen Schlafgewohnheiten: Aufgrund ihrer ausgewogenen Eigenschaften eignen sich H3 Matratzen gut fĂĽr Paare, besonders wenn einer der Partner Seitenschläfer und der andere RĂĽcken- oder Bauchschläfer ist.
  • Menschen, die einen mittleren Komfort bevorzugen: Sie sind ideal fĂĽr diejenigen, die weder eine zu weiche noch eine zu harte Schlafunterlage bevorzugen.
  • Personen ohne spezifische RĂĽckenprobleme: FĂĽr Menschen ohne ausgeprägte RĂĽckenbeschwerden bietet ein H3-Härtegrad eine gute Balance aus Komfort und UnterstĂĽtzung.

Die Wahl des richtigen Härtegrades ist entscheidend für den Schlafkomfort und die körperliche Unterstützung. H3 ist eine populäre Wahl, da sie eine gute Balance zwischen Festigkeit und Weichheit bietet und somit den Bedürfnissen eines breiten Spektrums von Schläfern entgegenkommt.

Kann ich eine H3 Matratze online kaufen und wenn ja, wo?

Ja, du kannst eine H3 Matratze bequem online kaufen, und eine hervorragende Auswahl findest du in unserem Online-Shop matratzenonline.de. Hier sind die Vorteile des Online-Kaufs einer H3 Matratze bei uns:

  • GroĂźe Auswahl: Wir bieten eine breite Palette an H3 Matratzen verschiedener Marken und Typen, die eine Vielzahl an SchlafbedĂĽrfnissen abdecken.
  • Detaillierte Produktbeschreibungen: In unserem Shop findest du umfassende Informationen zu jeder Matratze, einschlieĂźlich Materialien, Bauweise und speziellen Eigenschaften.
  • Kundenbewertungen: Nutze die Erfahrungen anderer Kunden durch ihre Bewertungen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.
  • Bequemer Einkaufsprozess: GenieĂźe den Komfort des Online-Shoppings mit einfachen Such- und Filteroptionen und sicheren Zahlungsmethoden.
  • Lieferung nach Hause: Wir liefern deine neue Matratze direkt zu dir nach Hause, was Zeit und MĂĽhe spart.
  • Kundenservice: Unser Kundenservice steht dir bei Fragen oder fĂĽr eine Beratung zur VerfĂĽgung.

Entdecke unsere Auswahl an H3 Matratzen. Ob du eine Matratze fĂĽr optimalen Schlafkomfort, spezielle UnterstĂĽtzungsbedĂĽrfnisse oder einfach eine allgemein hochwertige Matratze suchst, wir haben die richtige Option fĂĽr dich. Kaufe bequem und sicher von zu Hause aus und finde die perfekte Matratze fĂĽr deine BedĂĽrfnisse.

Welche Arten von Matratzen gibt es mit dem Härtegrad H3?

Mit dem Härtegrad H3, der als mittlerer Härtegrad gilt, gibt es verschiedene Arten von Matratzen, die unterschiedliche Bedürfnisse und Vorlieben abdecken:

  • Federkernmatratzen: Diese bieten eine traditionelle, federnde UnterstĂĽtzung durch ein System von miteinander verbundenen oder einzeln eingepackten Federn. Sie sind fĂĽr ihre gute BelĂĽftung und Festigkeit bekannt, was sie zu einer beliebten Wahl fĂĽr H3-Matratzen macht.
  • Visco-Matratzen: Diese passen sich den Körperkonturen an und bieten eine hervorragende Druckentlastung. In H3 bieten sie eine mittlere Festigkeit, die sowohl UnterstĂĽtzung als auch Komfort bietet.
  • Latexmatratzen: Latex bietet eine natĂĽrliche, widerstandsfähige UnterstĂĽtzung und ist in H3 fĂĽr seine langlebige Festigkeit und Komfort bekannt. Sie sind oft hypoallergen und umweltfreundlich.
  • Hybridmatratzen: Kombinieren Elemente von Federkern- und Schaumstoffmatratzen. In H3 bieten diese Matratzen eine Balance aus stĂĽtzenden Federn und druckentlastendem Schaum.
  • Gelschaum-Matratzen: Ă„hnlich wie Memory-Schaum, aber mit zusätzlichen kĂĽhlenden Eigenschaften. H3 Gelschaummatratzen sind ideal fĂĽr Personen, die eine mittlere Festigkeit mit zusätzlichem KĂĽhlungskomfort suchen.

Jeder dieser Matratzentypen hat seine spezifischen Eigenschaften, die in einem H3-Härtegrad eine ausgewogene Unterstützung und Komfort bieten. Die Wahl hängt von persönlichen Präferenzen wie gewünschter Unterstützung, Temperaturregulierung und Materialvorlieben ab.

Wie lange hält eine Matratze mit Härtegrad H3 im Durchschnitt?

Die durchschnittliche Lebensdauer einer Matratze mit Härtegrad H3 hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich Materialqualität, Bauweise, Nutzung und Pflege. Generell kann man erwarten, dass eine gut gepflegte H3 Matratze etwa 7 bis 10 Jahre hält. Hier sind einige Schlüsselfaktoren, die die Lebensdauer beeinflussen:

  • Materialqualität: Hochwertige Materialien wie dichter Memory-Schaum, langlebiger Latex oder robuste Federkerne tragen zu einer längeren Lebensdauer bei.
  • Nutzung und Pflege: Regelmäßiges Drehen oder Wenden der Matratze, der Einsatz von Matratzenschonern und eine angemessene Belastung verlängern die Lebensdauer.
  • Bauweise: Spezifische Konstruktionen, wie z.B. Taschenfederkernmatratzen, können eine längere Lebensdauer bieten als herkömmliche Federkernmatratzen.
  • Körpergewicht und Schlafgewohnheiten: Eine stärkere Belastung oder unruhiges Schlafen kann zu schnellerem VerschleiĂź fĂĽhren.
  • Pflegehinweise des Herstellers: Die Beachtung der Pflegehinweise und Empfehlungen des Herstellers ist entscheidend, um die Lebensdauer der Matratze zu maximieren.

Regelmäßige Überprüfungen auf Verschleißzeichen wie Durchhängen oder Komfortverlust können dabei helfen, den optimalen Zeitpunkt für einen Matratzenwechsel zu bestimmen. Eine sorgfältige Pflege und Auswahl hochwertiger Materialien tragen dazu bei, dass eine H3 Matratze viele Jahre lang optimalen Schlafkomfort bietet.

Sind H3 Matratzen für Seiten-, Rücken- oder Bauchschläfer besser?

Matratzen mit dem Härtegrad H3, oft als mittlerer Härtegrad klassifiziert, sind vielseitig und können für verschiedene Schlaftypen geeignet sein, einschließlich Seiten-, Rücken- und Bauchschläfern. Die Eignung hängt von persönlichen Vorlieben und spezifischen Schlafbedürfnissen ab:

  • Seitenschläfer: H3 Matratzen bieten eine gute Balance zwischen UnterstĂĽtzung und Nachgiebigkeit, was wichtig ist, um Druck auf Schultern und HĂĽften zu entlasten. Sie sind oft weich genug, um angenehmen Komfort zu bieten, und gleichzeitig fest genug, um die korrekte Ausrichtung der Wirbelsäule zu unterstĂĽtzen.
  • RĂĽckenschläfer: FĂĽr RĂĽckenschläfer bieten H3 Matratzen eine gute UnterstĂĽtzung fĂĽr die Lendenwirbelsäule und verhindern, dass der RĂĽcken zu tief einsinkt. Sie bieten eine ausgewogene UnterstĂĽtzung, die fĂĽr die Erhaltung einer gesunden Wirbelsäulenposition notwendig ist.
  • Bauchschläfer: Obwohl Bauchschläfer oft von festeren Matratzen profitieren, um die Wirbelsäule gerade zu halten, kann ein H3 Härtegrad auch fĂĽr Bauchschläfer passend sein, insbesondere wenn er nicht zu weich ist.

Letztendlich ist die Wahl der Matratze eine sehr individuelle Entscheidung. H3 ist eine beliebte Wahl für viele Schläfer, da sie eine ausgewogene Mischung aus Komfort und Unterstützung bietet. Es ist empfehlenswert, verschiedene Matratzentypen auszuprobieren und auf die eigenen Bedürfnisse und Vorlieben zu achten, um die beste Wahl für den persönlichen Schlafstil zu treffen.

Welche Materialien werden typischerweise fĂĽr Matratzen verwendet?

Verschiedene Materialien werden in der Herstellung von Matratzen verwendet, um unterschiedliche Schlafbedürfnisse und Vorlieben zu erfüllen. Hier sind einige der gängigsten Materialien:

  • Memory-Schaum: Memory-Schaum ist fĂĽr seine Druckentlastung und Körperanpassung bekannt. Er reagiert auf Körperwärme und -gewicht, um sich an die Konturen des Schläfers anzupassen, was hervorragende UnterstĂĽtzung und Komfort bietet.
  • Latex: NatĂĽrlicher Latex ist elastisch und bietet eine gute UnterstĂĽtzung und Druckentlastung. Er ist langlebig, umweltfreundlich und oft hypoallergen.
  • Federkern: Federkernmatratzen haben ein System aus Metallfedern, das UnterstĂĽtzung und Elastizität bietet. Sie sind bekannt fĂĽr ihre Luftzirkulation, was eine kĂĽhlere Schlafumgebung schafft.
  • Taschenfederkern: Jede Feder ist in eine eigene Tasche eingehĂĽllt, was zu einer besseren Punktelastizität und geringeren BewegungsĂĽbertragung fĂĽhrt.
  • Gelschaum: Eine Kombination aus Memory-Schaum mit Gel-Partikeln, die eine kĂĽhlende Wirkung bieten und oft fĂĽr Personen verwendet wird, die während des Schlafs Hitze entwickeln.
  • Polyurethanschaum: Ein häufig verwendetes Material in vielen Matratzen, bekannt fĂĽr seine Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit.
  • Hybrid: Kombination aus Schaumstoff- und Federkernmaterialien, um die Vorteile beider zu nutzen - Komfort und UnterstĂĽtzung des Schaumstoffs mit der Elastizität und BelĂĽftung der Federn.

Jedes dieser Materialien hat einzigartige Eigenschaften, die sich auf Komfort, Unterstützung, Haltbarkeit und Temperaturregulierung auswirken. Die Wahl des richtigen Materials hängt von individuellen Schlafpräferenzen und Bedürfnissen ab.

Gibt es Matratzen auch in umweltfreundlichen Varianten?

Ja, es gibt umweltfreundliche Matratzen, die eine nachhaltige und gesunde Schlafumgebung fördern, während sie den ökologischen Fußabdruck reduzieren. Hier sind einige Merkmale umweltfreundlicher Matratzen:

  • NatĂĽrliche und organische Materialien: Umweltfreundliche Matratzen werden häufig aus natĂĽrlichen Materialien wie Bio-Baumwolle, natĂĽrlichem Latex oder organischer Wolle hergestellt. Diese Materialien sind nachhaltig, biologisch abbaubar und frei von schädlichen Chemikalien.
  • Chemikalienfreie Verarbeitung: Sie verzichten auf den Einsatz schädlicher Chemikalien und Flammschutzmittel, was die Luftqualität im Schlafzimmer verbessert und gesundheitliche Vorteile bietet.
  • Zertifizierungen: Achten Sie auf Zertifizierungen wie OEKO-TEX, GOTS (Global Organic Textile Standard) oder CertiPUR-US, die die umweltfreundliche und gesundheitlich unbedenkliche Herstellung bestätigen.
  • Recyclingfähigkeit: Viele umweltfreundliche Matratzen sind so konzipiert, dass sie am Ende ihrer Lebensdauer recycelt oder kompostiert werden können.
  • Energieeffiziente Herstellung: Einige Hersteller nutzen erneuerbare Energien und effiziente Produktionsverfahren, um ihren ökologischen FuĂźabdruck zu reduzieren.
  • Langlebigkeit: Umweltfreundliche Matratzen sind oft langlebiger, was dazu beiträgt, den Abfall durch häufigen Austausch zu reduzieren.

Umweltfreundliche Matratzen bieten nicht nur einen hohen Komfort und UnterstĂĽtzung, sondern tragen auch aktiv zum Umweltschutz bei. Sie sind eine ausgezeichnete Wahl fĂĽr umweltbewusste Verbraucher, die Wert auf Nachhaltigkeit und Gesundheit legen.